Einschulung Digitalfunk (21.11.2014)

Vergangenen Freitag, den 14. November 2014, fand im Rüsthaus Hainsdorf-Brunnsee eine Schulung über die neue Digitalfunktechnik statt. HBI Leo Unger konnte neben zahlreichen Kameraden der eigenen Feuerwehr auch die FF Pichla b. Mureck mit ihrem Kommandanten HBI Robert Selinschek begrüßen.

Die Schulung wurde sehr praxisnah gehalten und die Teilnehmer konnten die Geräte auf Herz und Nieren testen. Die neuen Digitalfunkgeräte sind in der Handhabung ähnlich aufgebaut wie die analogen Modelle, daher ist auch keine große Umgewöhnung notwendig. Trotzdem war die Schulung unumgänglich um auf diesem wichtigen Gebiet des Feuerwehrwesen wieder up-to-date zu sein. Die FF Hainsdorf-Brunnsee machte dabei einen Schritt Richtung Zukunft und funkt ab sofort digital.

draeger

Diesen Link auf Facebook sharen?