Vergangenen Samstag (8. November 2014) fand im Bereich Radkersburg die Funkabschlussübung 2014 statt. Die FF Hainsdorf-Brunnsee stellte dabei eine von sechs Stationen. Diese wurde im Mehrzweckhaus aufgebaut, wo die Teilnehmer auch eine Verköstigungsmöglichkeit vorfanden.

Fast alle Feuerwehren des Bereichs Radkersburg kamen im Laufe des Nachmittags in Hainsdorf vorbei um die Station erfolgreich zu absolvieren. Dafür mussten sie ein Einsatztagebuch korrekt ausfüllen sowie ein Geschicklichkeitsspiel bewältigen. 

Selbstverständlich konnten sie in Hainsdorf auch mit einer ordentlichen Verköstigung rechnen. Organisiert wurde die Station hervorragend von OLM d.F. Harald Pölzl. Zahlreiche Feuerwehrkameraden unterstützen ihn dabei. Den Teilnehmern wurde eine professionell organisierte Station geboten.

draeger

Diesen Link auf Facebook sharen?