Die FF Hainsdorf-Brunnsee hatte ein intensives Wochenende hinter sich. Gleich zu 4 Einsätzen wurde sie von Sonntag 3.15 Uhr in der Früh beginnend bis rund um Mitternacht gerufen. Neben den bereits in vorangegangen Berichten erwähnten Hilfeleistungen (Baum über Straße, Fahrzeugbergung) gab es noch zwei weitere Einsätze.

  1. In Prillinghof wurden über die Straße liegende Bäume entfernt
  2. Auf der L285 auf Höhe km 2,5 wurden ebenfalls Bäume entfernt, Alarm Landesleitzentrale

Die Feuerwehrmitglieder waren schwer gefordert, müssen die Einsätze doch in der Freizeit bewältigt werden. Für viele Kameraden hieß es nach kurzer Nachtruhe Montagfrüh wieder zeitig aufzustehen um zur Arbeit zu fahren.


draeger

Diesen Link auf Facebook sharen?