Perfekte Kuppelzeit (28.04.2013)

Auch beim gestrigen Kuppelbewerb in Allerheiligen bei Wildon war unsere Bewerbsgruppe Hainsdorf-Pichla in Topform vertreten. Nach der Qualifikation ging es zuerst ins Achtelfinale, bei welchem unsere Gruppe den Sieg über St. Nikolai im Sausal (Bundesbewerbsteilnehmer und Teilnehmer der Olympiade 2013) erringte. Im darauf folgenden Viertelfinale scheiterte unsere Gruppe "leider" mit einer Kuppelzeit von stolzen 17,03 Sekunden beim Antritt gegen die gastgebende Bewerbsgruppe von Allerheiligen. Wir von der FF Hainsdorf-Brunnsee gratulieren allen teilnehmenden Kameraden unserer Feuerwehr sowie Nachbarsfeuerwehr herzlichst zum Platz 5 von 36 angetretenen Bewerbsgruppen und wünschen noch viel Spaß beim Feiern der neu erzielten Bestzeit.

Das Video ist auf unserer Facebook-Page zu finden.

draeger

Diesen Link auf Facebook sharen?