Monatsübung (05.04.2013)

Heute Freitag, den 5. April 2013 fand ab 19 Uhr die Monatsübung der FF Hainsdorf-Brunnsee statt. Organisiert und abgehalten von HLM d.F. Kurt Kern nahmen 12 aktive Feuerwehrkameraden und 1 Jugendmitglied daran teil. Zum Thema hatte die Übung den richtigen Einsatzablauf, Adjustierung, Parkposition der Feuerwehrfahrzeuge bei der Einsatzstelle, Absichern, Inbetriebnahme der Tauchpumpe sowie allgemeine nützliche Dinge rund um das Rüsthaus.

Übungsleiter HLM d.F. Kurt Kern machte scheinbar einfache und offensichtliche Dinge zum Übungsinhalt. Jedoch zeigt die Erfahrung, dass genau diese Tätigkeiten und Prozesse immer wieder überprüft, geschult, verbessert und schließlich automatisiert werden müssen. Anhand eines fiktiven Einsatzes erklärte HLM d.F. Kern die einzelnen Schritte bis zur Ausrückung und in weiterer Folge auch die ersten Tätigkeiten beim Eintreffen am Einsatzort. Beispielsweise wurde die Übung bewusst in Privatkleidung gestartet um größtmögliche Realitätsnähe erzeugen zu können.

Im Laufe der ca. 1,5h dauernden Übungen gab es auch immer wieder Tipps und Hinweise zur (technischen) Ausstattung des Rüsthauses, die von den Übungsteilnehmern wohlwollend aufgenommen wurden. Um die richtige Parkposition der Feuerwehrfahrzeuge an der Einsatzstelle zu üben, fuhren die Teilnehmer mit MTF und LF-B zum Sportplatz und sicherten dort einen fiktiven Verkehrsunfall ab und bauten auch einen Lotsendienst auf. Wieder im Rüsthaus angekommen wurde auch die neue Tauchpumpe erstmals in Betrieb genommen und getestet. Dabei wurde ein 1,000 Liter Wassercontainer gefüllt und mit der neuen Pumpe leer gepumpt. Sie erwies sich als äußerst leistungsstark und vor allem benutzerfreundlich. Als letzter Übungspunkt stand die Einspeisung ins Stromnetz des Rüsthauses mittels Notstromaggregat am Plan um die Auslösung der Sirene auch bei Stromausfall zu gewährleisten. Nach getaner Arbeit gab es eine kleine Stärkung vom Kantineur und es konnte der Übungsverlauf sowie andere wichtige Dinge in gemütlicher Atmosphäre besprochen werden.

draeger

Diesen Link auf Facebook sharen?