Friedenslicht (24.12.2012)

Heute Vormittag konnte, wie alljährlich gewohnt, das Friedenslicht aus Betlehem abgeholt werden. Die Feuerwehrjugend der FF Hainsdorf-Brunnsee, vertreten durch JFM Bernhard Kourilek und JFM Florian Malle mit ihrem Betreuer LM d.F. Roland Kern, gab das Licht am Dorfplatz aus. Unterstützt wurden sie dabei von Feuerwehrkommandant HBI Leo Unger.

Die dabei gesammelten Spenden werden zur Gänze der Aktion "Licht ins Dunkel" für einen guten Zweck sowie einer bedürftigen Familie in der Region übergeben. Die FF Hainsdorf-Brunnsee bedankt sich sehr herzlich für die Spendenbereitschaft der Dorfbevölkerung.

draeger

Diesen Link auf Facebook sharen?