Jugendgruppe in Slowenien sehr erfolgreich (29.09.2012)

Die Feuerwehrjugendgruppe, die sich in diesem Jahr im Regelfall aus Jugendlichen der Ortschaften Pichla-Hainsdorf-Oberrakitsch zusammensetzt, trat vergangenen Samstag, 29. September 2012, in Sladki Vrh (Slowenien) beim internationalen Bewerb an. Leider konnte unser JFM Bernhard Kourilek aufgrund einer Verletzung nicht mitmachen, deshalb trat die Mannschaft nur mit Mitgliedern aus Pichla und Oberrakitsch an.

Der Antritt war allerdings sehr erfolgreich. Konnte doch der vierte Platz in der Gesamtwertung erreicht werden. Den Sieg holte sich die Gruppe aus Dirnbach (FB), die schon seit Jahren zu den landesbesten Feuerwehrjugendbewerbsgruppen gehört.

Von der Zeit hätte es sogar für Platz zwei gereicht, allerdings handelte man sich 10 Schlechtpunkte wegen unerlaubten Sprechens ein. Die Gruppe Pichla/Oberrakitsch war die einzige des Bezirkes Radkersburg, die sich die Mühe machte und die Saison in die Länge zog. Aus diesem Grund wurde auch im September noch trainiert und die Bewerbsbahn beim Rüsthaus Hainsdorf-Brunnsee aufgebaut gelassen. Die Jugendlichen betreut und chauffiert, haben die Kameraden Sepp Liebmann von der FF Pichla b. Mureck und Johann Hofstätter von der FF Oberrakitsch.

In absteigender Reihenfolge setzt sich die Ergebnisliste aus Dirnbach (1028,69), Riegersburg (1027,50), Paloma-Sladki Vrh (1022,50), Pichla/Oberrakitsch (1015,40), Trautmannsdorf (1010,10) und Gossendorf (996,80) zusammen.

draeger

Diesen Link auf Facebook sharen?