Bezirksfeuerwehrtag in Mettersdorf (31.07.2011)

Am Sonntag, den 31. Juli 2011, fand in Mettersdorf am Saßbach der Bezirksfeuerwehrtag des Bezirkes Radkersburg statt. Grund dafür war die offizielle Fertigstellung des Rüsthauses. So konnte der Bürgermeister dem Feuerwehrkommandanten das Haus feierlich übergeben.

Die FF Hainsdorf-Brunnsee war in voller Gruppenstärke plus Reserve, also insgesamt mit 10 Mann beim Bezirksfeuerwehrtag angetreten. Im Rahmen der Festlichkeiten wurden zwei unserer Kameraden für ihr Engagement in der Feuerwehr geehrt.

BM d. F. Franz Fauland und HLM d. F. Walter Oswald, unser Bekleidungsbeauftragter respektive Kantineur, sind beide schon seit 40 Jahren für die FF Hainsdorf-Brunnsee tätig. Dafür bekamen sie aus den Händen des Leiters der Abteilung 20 der steirischen Landesregierung ABI d. F. Kurt Kalcher eine Auszeichnung. Auch der LH-Vize Hermann Schützenhöfer sowie LBD Albert Kern gratulierten herzlich.

Besonders erfreut zeigte sich HBI Leo Unger, da die zwei Kameraden unerlässliche Stütze für ihn und die gesamte Feuerwehr sind. Jedes Mitglied unserer Feuerwehr weiß die Dienste der Ausgezeichneten sehr zu schätzen, umso erfreulicher ist, dass sie dafür nun geehrt wurden.


draeger

Diesen Link auf Facebook sharen?