Rüsthauseinweihung der FF Pichla (15.08.2010)

Am heutigen Sonntag fand in Pichla b. Mureck, unserem Nachbardorf zu dem die Hainsdorfer ein ausgesprochen gutes, nachbarschaftliches und sicherlich spezielles Verhältnis (wie zahlreiche Kooperationen zeigen) pflegen, die offizielle Inbetriebnahme und Einweihungsfeier des neuen Rüsthauses statt.

Die alten Räumlichkeiten waren zu klein geworden und entsprachen auch nicht mehr dem heutigen Anspruch an ein Feuerwehrhaus.

Daher galt es an der Situation etwas zu ändern und es wurde eifrig nach Lösungen gesucht. Aufgrund der angespannten Budgetsituation entschied man sich für einen funktionellen Zubau an die direkt ans "alte" Rüsthaus anschließende Veranstaltungshalle der Gemeinde um so weiterhin die bereits erprobten und wertvollen Synergien mit der Kommune aufrecht erhalten zu können.

Augenscheinlich ist dieses Projekt gelungen zu dessen Erkundung sich beim heutigen Frühschoppen rund dreißig Feuerwehrleute der FF Hainsdorf-Brunnsee einfanden und so unserer Nachbarfeuerwehr der FF Pichla b. Mureck unsere Aufwartung machten.

Eine Woche zuvor konnten wir bei unserem Woazfest stolz zahlreiche Personen aus Pichla begrüßen, so war es für uns selbstverständlich auch die Veranstaltung der FF Pichla zu besuchen.

Der Verlauf des Frühschoppens war hervorragend, die Organisation klappte perfekt und die Küche verstand es ihre Gäste mit Köstlichkeiten zu verwöhnen.

Die FF Hainsdorf-Brunnsee ist stolz auf die gelebte Nachbarschaft und freut sich bereits auf weitere gemeinsame Aktivitäten im Feuerwehrkalender.

 

draeger

Diesen Link auf Facebook sharen?