Aktion "Saubere Gemeinde" (11.04.2010)

Am Sonntagmorgen versammelten sich ca. 40 Personen von jung bis alt beim Rüsthaus der FF Hainsdorf-Brunnsee um ihren Beitrag zu einer sauberen Gemeinde zu leisten. Steiermarkweit im gleichen Zeitrahmen, akkordiert von der Politik, treffen sich Vereine, Feuerwehren und Privatpersonen um ihre eigene Gemeinde vom Müll zu befreien.

Zahlreiche Mitglieder der FF Hainsdorf-Brunnsee sind der Einladung der Gemeinde und Feuerwehr gefolgt und befreiten ihren Heimatort vom Müll.

Auch der Sportverein und die Jäger aus Hainsdorf-Brunnsee nahmen zahlreich daran teil.

Es wurden kleine Gruppen gebildet, das Ortsgebiet aufgeteilt und den Gruppen zugewiesen und schließlich individuell Müll gesammelt. Dabei kam eine beachtliche Menge zusammen, die jedem einzelnen zu denken geben soll, wie er/sie mit seinem Abfall umgeht. Denn würde jede/r seinen/ihren eigenen Abfall umweltgerecht entsorgen, müssten solche Aktionen nicht stattfinden.

Daher an dieser Stelle der Appell an Sie: "Bitte werfen Sie Ihren Müll nicht einfach achtlos in die Natur sondern entsorgen Sie ihn in den entsprechenden Behältnissen, Containern oder bei den Sammelstellen!".

Nichtsdestotrotz waren die "Müllsammler" eifrig bei der Arbeit und können nun stolz auf Ihr gereinigtes Ortsgebiet blicken.

Der Gemeinde liegt diese Aktion besonders am Herzen und als Ausdruck ihrer Wertschätzung lud sie alle Teilnehmer im Anschluss zur "Radlstubn" auf eine kleine Stärkung ein.

 

draeger

Diesen Link auf Facebook sharen?