Jugendgruppe beim Leistungsbewerb (12.07.2008)

Am 12.07.2008 fuhr unsere Wettkampfgruppe der Feuerwehrjugend gemeinsam mit Kommandant HBI Leo Unger zum Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb nach Fohnsdorf im Bezirk Judenburg.

Unsere Gruppe trat gemeinsam mit den Jugendlichen der Feuerwehren Oberrakitsch, und Gosdorf im Bronze-Bewerb, weiters mit Weitersfeld und Oberrakitsch im Silber-Bewerb an, und konnten ihr Ziel, das Erreichen des heiß begehrten Abzeichens, erreichen.

Das Kommando der FF Hainsdorf-Brunnsee ist besonders stolz auf seine Feuerwehrjugend, sind sie es doch, die unsere Feuerwehr in die Zukunft führen werden.

Diese große Wertschätzung wurde durch HBI Leo Unger ausgedrückt, war er doch als Kommandant höchstpersönlich vor Ort bei "seiner Jugendgruppe".

Die FF Hainsdorf-Brunnsee betreibt bereits seit Jahrzehnten aktive Jugendarbeit um für die Zukunft bestens gerüstet zu sein.

Beim diesjährigen Landesbewerb war es besonders schwierig eine komplette Gruppe aufzustellen, dennoch gelang es durch starke Anstrengungen und eine Zusammenarbeit mit den oben erwähnten Feuerwehren. An dieser Stelle sei den Jugendbetreuern der Feuerwehren Weitersfeld und Gosdorf, Thomas Fuchs und Matthias Rauch, für die gute Zusammenarbeit herzlichst gedankt. Diese ermöglichte erst das erfolgreiche Antreten beim Landesbewerb und drückte sich z.B. durch die Mitfahrgelegenheit und das Antreten beim Silberbewerb aus. Besonderer Dank auch an OBI Kurt Kern für die zahlreichen Übungen mit der Jugendgruppe!

Natürlich danken wir, die FF Hainsdorf-Brunnsee, auch den teilnehmenden Jugendlichen der anderen Feuerwehren und ganz besonders unseren eigenen fürs Mitmachen. Sind sie es doch, die im Mittelpunkt stehen und beim Bewerbstag die vorher antrainierten Leistungen erbracht haben.

 

Das Abzeichen in Bronze erreichten:

  • JFM Strein Michael (FF Hainsdorf)
  • JFM Fink Melanie (FF Gosdorf)
  • JFM Hanzlich Stefan (FF Gosdorf)
  • JFM Leitgeb Oliver (FF Gosdorf)
  • JFM Minauf Mario (FF Gosdorf)

 

Das Abzeichen in Silber erreichten:

  • JFM Sterf Andreas (FF Hainsdorf)
  • JFM Srok Philipp (FF Oberrakitsch)

 

Noch einmal herzliche Gratulation und viel Erfolg für die Zukunft!

 

draeger

Diesen Link auf Facebook sharen?