Verkehrsunfall auf L-285 (10.02.2008)

Während einer Übung mussten wir zu einem Verkehrsunfall bei der Kreuzung von Hainsdorf-Dorfstraße mit L-285 am 10.02.2008 um 10:15 Uhr ausrücken.

Nach Erkundung des Einsatzleiters wurden Absperrmaßnahmen eingeleitet und festgestellt, dass keine Personen eingeklemmt bzw. schwer verletzt sind.

Über Florian Radkersburg wurde die Rettung und Polizei alarmiert.

Nach Aufnahme des Unfalls durch die Polizei wurden die Fahrzeugbergung und Aufräumarbeiten von uns durchgeführt.

 

Eingesetzt waren 11 Mann mit MTF und LF-B.

 

draeger

Diesen Link auf Facebook sharen?