Wehrversammlung (06.01.2008)

Am 06.01.2008 wurde in unserem Rüsthaus die alljährliche Wehrversammlung abgehalten. HBI Leo UNGER konnte eine große Anzahl an aktiven Kameraden begrüßen. Doch auch unsere Mitglieder außer Dienst und die Feuerwehrjugend waren zahlreich vertreten.

Als besondere Gäste beehrten uns der Landesfeuerwehrkommandant LBD Albert KERN und unser ABI Walter KONRAD. Unser Vizebürgermeister HLM Johann FAULAND wohnte der Wehrversammlung ebenso bei. Ganz besonders freute es uns, dass HBI Leo UNGER im Anschluss an die Wehrversammlung auch noch unseren Bürgermeister Johann Pock begrüßen konnte.

Die Wehrleitung demonstrierte eindrucksvoll was die FF Hainsdorf-Brunnsee im Jahr 2007 geleistet hat. Wie immer ist unsere Feuerwehr in den Bereichen Ausbildung und Übungen sowie auch bei Festveranstaltungen sehr aktiv und kann stolz auf ihre Leistungen zurückblicken.

Als besonderes Highlight für 2008 kündigte unser Feuerwehrkommandant zu Pfingsten eine Großübung an. Diese soll über zumindest einen halben Tag gehen und im Stationsbetrieb ablaufen. Es freut uns natürlich sehr, dass an diesem Tag auch für eine dementsprechende Verköstigung der teilnehmenden Kameraden gesorgt werden wird.

Der Vorteil an einer Großübung liegt darin, dass in einer einzigen Übung viele verschiedene Themengebiete behandelt werden können und so sehr rasch das Ausbildungsniveau der gesamten Mannschaft verbessert werden kann.

Selbstverständlich bitten wir bereits jetzt um rege Teilnahme, sodass dieses Pilotprojekt auf große Zustimmung trifft und zu einem Fixpunkt im Terminkalender der FF Hainsdorf-Brunnsee werden kann.

 

Im Rahmen der Wehrversammlung wurden auch zahlreiche Kameraden angelobt, befördert oder in die Feuerwehr aufgenommen.

 

Beförderungen:

  • HLM d.F. Franz Fauland zum BM d.F.
  • LM Josef Sterf zum OLM
  • OFM Mag. (FH) Thomas Kern zum HFM
  • JFM Markus Liebmann zum FM
  • JFM Gernot Kaiser zum FM

 

Angelobungen:

  • JFM Markus Liebmann (derzeit schon Dienstgrad des Feurwehrmanns, FM)
  • JFM Gernot Kaiser (derzeit schon Dienstgrad des Feurwehrmanns, FM)

 

Neuaufnahmen bei der Feuerwehrjugend:

  • JFM Malle Philipp
  • JFM Strein Michael
  • JFM Manuel Beraus

 

Es sei an dieser Stelle allen noch einmal herzlich gratuliert und besonders den neu aufgenommenen Kameraden in der Feuerwehrjugend wünschen wir alles Gute für ihre Zeit in der Freiwilligen Feuerwehr.

Unser Kommandant HBI Leo UNGER beendete seine erste Wehrversammlung mit einem "Gut Heil".

Anschließend wurden alle bestens verköstigt und die Wehrversammlung 2008 klang im Gemütlichen aus.

 

draeger

Diesen Link auf Facebook sharen?